Teilnahmebedingungen

Gewinnbenachrichtigung
Die Gewinner werden am 23. April 2018 per E-Mail benachrichtigt. Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt ausschließlich per E-Mail an die vom Gewinner angegebene E-Mail-Adresse. Aufgrund einer ungültigen E-Mail-Adresse nicht erreichbare Gewinner können aus der Preisträgerliste gestrichen werden. Der Gewinn verfällt, wenn der Gewinner die Gewinnbenachrichtigung nicht an die SpaceNet AG zurück bestätigt. Die Gewinnübergabe findet am 29. Juni 2018 im Rahmen einer Abendveranstaltung statt.

Mitmachen
Kurzgeschichten müssen ein bisher unveröffentlichtes Werk in deutscher Sprache sein und dürfen ca. 10.000 Zeichen ohne Leerzeichen nicht überschreiten. Das Genre ist frei wählbar.  Das Photo muss ebenfalls bisher unveröffentlicht sein und eine Mindestauflösung von 5 Megapixeln haben. 

Das Einreichen der Geschichten erfolgt via Copy & Paste in das entsprechende Text-Eingabeformular.

Für den Upload von Bildern sind die folgenden Dateiformate erlaubt: jpg, jpeg, gif, png, tif.

Rechteeinräumung durch die Teilnehmer
Der Teilnehmer bestätigt und gewährleistet gegenüber dem Veranstalter, dass er über sämtliche Rechte in Bezug auf die von ihm eingestellten Beiträge und Photos verfügt und diese dem Veranstalter ohne die Verletzung von Rechten Dritter, gleich welcher Art, einräumen kann. Für den Fall, dass der Text oder das Photo des Teilnehmers gegen die vorgenannten Anforderungen verstößt, stellt er den Veranstalter von jeglicher daraus resultierenden Haftung gegenüber Dritten frei und erklärt sich damit einverstanden, dem Veranstalter alle daraus entstehenden Schäden zu ersetzen.

Der Teilnehmer räumt der SpaceNet AG kostenfrei, unwiderruflich sowie zeitlich und räumlich unbeschränkt die erforderlichen Rechte an den eingereichten Beiträgen und Photos ein. Dies beinhaltet insbesondere das Recht, die Beiträge und Photos öffentlich zugänglich zu machen, zum Beispiel für die Veröffentlichung auf der Website, in einem Buch oder Bildband sowie für weitere Marketingzwecke jeglicher Art. Mit dem Einverständnis und dem Hochladen überträgt der Teilnehmer dem Veranstalter diese Nutzungsrechte unentgeltlich, also ohne dass der Veranstalter dem Teilnehmer eine Vergütung zahlt. Die eingereichten Werke bleiben mit dem Einverständnis des Künstlers, sowie des Autors auf der Website. Die SpaceNet AG behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, einzelne Texte oder Photos vom Wettbewerb auszuschließen, wenn diese gegen die Teilnahmebedingungen, geltendes Recht oder die Regeln des guten Geschmacks verstoßen oder das Thema verfehlen.

Mitarbeiter der SpaceNet AG sind von der Teilnahme am Text- und Bild-Wettbewerb ausgeschlossen. Für Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen wir zusätzlich die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Einsendeschluss ist der 14. Februar 2018.

Für die Buchpublikation benötigen wir von jedem Teilnehmer zwei bis drei Sätze zu seiner Person und ein Bild, das zusammen mit seinem Werk im Buch publiziert wird. Auf Wunsch können bei Veröffentlichung im Buch und Web Künstlernamen und Avatare verwendet werden.


Veröffentlichung Facebook, soziale Medien und Wikipedia
Im Rahmen des Wettbewerbs werden ausgewählte Entwürfe in sozialen Medienauftritten sowie unter de.wikipedia.org/wiki/Spacenet_Award vorgestellt und veröffentlicht. Hierfür wird das Einverständnis des Teilnehmers benötigt („Ja, ich stimme einer zusätzlichen Veröffentlichung meines Beitrags in den Sozialen Medien zu.“). Diese Einverständniserklärung ist nicht verpflichtend, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. 


Datenschutz
Im Rahmen des Wettbewerbs werden personenbezogene Daten der Teilnehmer erhoben. Diese Daten werden von SpaceNet ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Ende des Wettbewerbs gelöscht. Der Teilnehmer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung und die vorstehend erläuterte Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Eine weitere Teilnahme an dem laufenden Wettbewerb ist dann nicht mehr möglich. Bei einem Nichtgewinn werden die Daten der Teilnehmer komplett gelöscht und alle Rechte zurückgegeben. Verantwortliche Stelle gem. Bundesdatenschutzgesetz ist die SpaceNet AG.

 


Fragen zu diesem Wettbewerb richten Sie bitte an award@space.net.

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erkennen die Teilnehmer die Wettbewerbsbedingungen an.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

München, den 19.09.2017